Rezept Erdbeerquark

just-passion-erdbeerquark-rezept


•    500 g Erdbeeren, gewaschen und halbiert
•    100 g Kristallzucker
•    60 g grob gehackte Butter
•    2 grosse Eier, geschlagen
•    2 Vanilleschoten
•    Sonderausstattung: Zwei 350 ml Gläser, frisch sterilisiert

Zubereitungsdauer: 5 min
Kochzeit: 30 Minuten

Zubereitung

1. Kochen Sie die Erdbeeren und 2 EL Wasser in einem großen Topf bei mittlerer Hitze. Den Topf abdecken und bis zum Siedepunkt bringen. Warten Sie fünf 5 Minuten oder bis die Erdbeeren ganz weich sind.

2. Leeren Sie die Erdbeeren in ein Sieb über einer hitzebeständigen Schüssel. Mit der Rückseite eines Löffels können Sie das Fruchtfleisch im Sieb zerdrücken. Fügen Sie das Fruchtfleisch dem Saft in der Schüssel hinzu.

3. Legen Sie die Schüssel über einen Topf mit siedendem Wasser. Das Wasser darf den Topf nicht berühren. Fügen Sie den Zucker, Eier und Butter hinzu. Warten Sie, bis die Butter in der Schüssel schmilzt. Rühren Sie das ganze nun kontinuierlich rund 10 Minuten lang.

4. Erhöhen Sie die Hitze und rühren Sie nochmals 10 Minuten.

5. Schneiden Sie die Vanilleschoten längsweise. Fügen Sie das Vanillemark zur Mischung hinzu und rühren Sie nochmals ein paar Minuten, bis es dickflüssig ist. Schalten Sie die Herdplatte ab und rühren Sie noch ein wenig weiter. Giessen Sie das Ganze in die vorgeheizten Gläser.

6. Im Kühlschrank ist der Quark rund 2 Monate haltbar.